Die Verordnung zu abschaltbaren Lasten - Mitschrift der Regierungspressekonferenz vom 28. November 2012

"... Wir kommen zum Entwurf einer Verordnung zu abschaltbaren Lasten. Das Kabinett hat dieser Verordnung heute zugestimmt. Was ist mit abschaltbaren Lasten gemeint? Das sind Großverbraucher mit großer Leistung, die aus dem Stromnetz nahezu rund um die Uhr Strom abnehmen. Dabei können Sie an Aluminiumwerke denken, aber genauso auch an große Kühlhäuser. Ohne großen Einfluss auf ihre Produktionsprozesse könnten diese Großverbraucher kurzfristig, auf Abruf, für eine bestimmte Zeit ihren Verbrauch reduzieren und damit das Netz stabilisieren. Das ist die sogenannte abschaltbare Last. Wie Sie wissen, kann es durch die Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien zu Schwankungen im Stromnetz kommen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK