so ist das

Nachteil am Beraten: man muss sich festlegen. Wie Lohnpraxis. Urteile sind Urteile. Und die sind schon überzeugend. Egal wie alt, egal wer: Hauptsache Urteil. Das ist das schöne am Internet. Man findet ja so viel. Und dann entschied das Amtsgericht Pusemuckel in seiner unendlichen Weisheit, dass... Manchmal sind diese Urteile falsch. Meiner Ansicht nach wird sich der lustige Versuch aus Düsseldorf zu Alg II und Urlaubsgeld (voriger Post) nicht durchsetzen. Ein dickerer Hund bezüglich Vertrauen ist das Urteil des LSG NRW zur Frage der Arbeitgeberidentität bei geringfügig Beschäftigten. Auf Basis dieser Entscheidung ließen sich kühne Konstrukte bauen. Zwei Arbeitsverhältnisse, davon einmal auf 400 € ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK