Polizeihund beißt sechs Kinder krankenhausreif

Belgischer Schäferhund, Urheber: Steffen Heinz

Das Polizeiprädium Mittelfranken ermittelt noch, wie es geschehen konnte, dass ein Polizeihund der Zentralen Polizeihundestaffel am Sonntag außer Kontrolle geriet und in Allersberg sechs Kinder zwischen fünf und neun Jahren, die auf einer Pferdekopel spielten, durch Bisse in die Oberschenkel und den Unterbauch zum Teil erheblich verletzte. Zwei Kinder wurden gestern noch im Krankenhaus behandelt. Laut welt.de war eine 41-jährige erfahrene Hundeführerin mit dem belgischen Schäferhund nach Allersberg gefahren, um diesen zu t ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK