Polen beteiligt sich an Entwicklung eines Systems zur Betankung von Flugzeugen in der Luft

Polen plant in Zusammenarbeit mit acht europäischen Ländern die Entwicklung eines gemeinsamen Systems für die Betankung von Flugzeugen in der Luft. Am Montag, den 19.11.2012, nahm der Verteidigungsminister an einem Treffen der EU-Verteidigungsminister teil, in dem unter Anderem Fragen im Zusammenhang mit der Umsetzung des gemeinsamen Erwerbs und Einsatz militärischer Kompetenzen in der EU diskutiert wurden. Neben dem polnischen Vertreter wurde der Vertrag von folgenden Staaten unterschrieben: Frankreich, Spanien, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Ungarn sowie dem Nicht-EU-Mitglied Norwegen. Zum jetzigen Stand ist die Initiative lediglich auf dem Papier festgehalten ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK