Lieber Notar oder Rechtsanwalt als Richter

Immer mehr Richter in Polen treten von ihren Posten zu Gunsten der Rechtsanwaltschaft oder des Notariats zurück. Die meisten von ihnen sind um die 40 Jahre alt und waren in den Amtsgerichten in Warschau, Krakau und Kattowitz tätig. Wie aus dem auf Antrag des Landesjustizrats erstellten Berichts folgt, haben innerhalb der letzten drei Jahre insgesamt 199 Richter ihr Amt niedergelegt. Richter verzichten auf ihr Amt um als Notar oder Rechtsanwalt tätig zu wer ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK