LG Frankfurt a.M.: Unzulässige Gewinnspiel gegenüber Mitarbeitern von Reisebüros

Ein Gewinnspiel, bei dem Mitarbeiter eines Reisebüros für jede vermittelte Mietwagenbuchung an einer Verlosung von teuren Elektronikgeräten teilnehmen, ist wettbewerbswidrig (LG Frankfurt a.M., Urt. v. 21.03.2012 - Az.: 3/8 O 153/11).

Der verklagte Unternehmer wandte sich an die Mitarbeiter von Reisebüros und bot diesen für jede Kundenbuchung eines Mietwagen die Teilnahme an einem Gewinnspiel an:

"Jede ... -Buchung kann Ihr Hauptgewinn sein Liebe Expedienten,von August bis Oktober lohnt sich jede ... -Mietwagenbuchung, die Sie bei der ... Autovermietung machen, gleich doppelt! Denn neben 15 % Provision auf den .... sichern Sie sich gleichzeitig tolle Gewinnchancen. So einfach funktioniert’s:unter allen Buchungen und Anmietungen, die bis 31.10.2011 über .. ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK