Kirchenparker und die *gelebte Sünde*

Und immer wieder Sonntags geht es für viele unserer Mitbürger in die Kirche. Zum Beichten, zum Beten und zum Gute - Heile - Welt - Spielen, zum was weiß ich. Buße tun ist immer gut. Genauso gut ist, es, im Sonntagszwirn die heile Welt zu spielen und sich selbst in eine frömmige Gemeinschaft einzuführen. Jeder wie er will. Heute mal wieder vor einer katholischen Kirche in Saarbrücken. Da wird geparkt was das Zeug hält. Und oh ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK