Zählgeld – was ist das?

Der Begriff “Zählgeld” wird meistens gleichbedeutend mit den Begriffen “Mankogeld” oder “Fehlgeldentschädigung”. Solche Gelder werden Arbeitnehmern gezahlt, die als Arbeitsleistung mit dem Zahlungsverkehr (meist Bargeld) beauftragt sind als Ausgleich für eine evtl. Mankohaftung, also die Haftung bei Verlust von Geldern bzw. Kassendifferenzen. Mankohaftungsvereinba ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK