UK-Law: Geschäftsführender Gesellschafter

Wenn die Rechte des Gesellschafters mit den Pflichten des Geschäftsführers kollidieren

Die Positionen als Gesellschafter auf der einen Seite und Geschäftsführer auf der anderen Seite lassen sich im Falle eines geschäftsführenden Gesellschafters nicht so einfach trennen; so lässt beispielsweise das Handeln in der Funktion als Gesellschafter nicht die Verpflichtungen des Geschäftsführers gegenüber der Gesellschaft nach dem Gesetz obsolet werden und vice versa.

Der Geschäftsführer hat im Rahmen seiner Tätigkeit sowohl die ihm obliegenden Pflichten des Compa ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK