Rezension Zivilrecht: Markenrecht

Schultz (Herausgeber), Kommentar zum Markenrecht, 3. Auflage, Deutscher Fachverlag 2012 Von RA Florian Decker, Saarbrücken RA Dr. Detlef von Schultz legt 2012 den von ihm und einer Reihe weiterer Kollegen aus der Rechtsanwaltschaft bearbeiteten Markenrechtskommentar in nunmehr 3. Auflage vor, nachdem das Werk erstmals 2002 erschienen war. Dabei ist Zielsetzung des Werkes immer noch in erster Linie, dessen Tauglichkeit für den Praktiker. Der berufliche Hintergrund der Autorenschaft verspricht aus sich heraus schon einen auf die Zielsetzung passenden Zuschnitt des Buches. Ausdrücklich wird hier außerdem zum Ziel erhoben, auch jenen Kollegen, die sich nicht täglich mit dem Markenrecht befassen und ggf. schlicht einen verständlichen und leichten Zugang zur Materie finden wollen, ein passendes Kommentarwerk zu liefern. Letztgenanntem Ziel tritt das Werk bereits mit einer 23-seitigen Einführung (Teil A) näher, in der die materiellen Schutzvoraussetzungen, die Schutzwirkungen und die Löschungsbedingungen deutscher Marken sowie auch IR-Marken, Benutzungsmarken, andere Markenformen und Kennzeichenformen neben den wesentlichen geltenden Gesetzen und Abkommen dargestellt werden. Den Zweck des ersten Zugangs für den Fachfremden sollte diese Einführung bereits erreichen. Sodann setzt sich das Werk in klassischer Kommentarmanier fort, indem sämtliche 165 Paragraphen des MarkenG kommentiert werden. Abgerundet wird das Werk durch einen Anhang von Gesetzen und Materialien, eine Entscheidungssammlung und ein Stichwortverzeichnis. Sehr ansprechend ist der Aufbau der einzelnen Normkommentierungen aufgrund seines klar strukturierten Aufbaus. Auch wurden ein für den Leser angenehmes Layout und eine ausreichend große Schriftart gewählt und nicht um jeden Preis an Papier gespart. So wird dem Leser ein gutes Lesegefühl beschert, das natürlich auch das Erfassen des Inhaltes deutlich vereinfacht ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK