Resolute Putzfrau – Schmerzensgeld vom Hotelier

LTO berichtet über ein Urteil des Oberlandesgerichts Hamm ( OLG Hamm: Hotelinhaber haftet für lebensgefährliches Missverständnis. In: Legal Tribune ONLINE, 23.11.2012, http://www.lto.de/persistent/a_id/7625/). Zwei Hotelgäste waren zu später (oder wohl eher zu früher Stunde) alkoholisiert von einer Weihnachtsfeier zurückgekehrt. Die Putzfrau, die offenbar nicht wusste, dass der Hotelier den Herren den Hotelschlüssel überlassen hatte, stellte sich den vermeintlichen Eindringlingen entgegen, die – obwohl sie einen Schlüssel hatten – and die Tür klopften und die Tür gegend en Widerstand der Reinigungskraft aufdrückten. Mangels deutscher Sprachkentnissend er Reinigungskraft war eine Aufklärung des Missverständnisses ncith möglich. In dem Streit verletzte die Reinigungskraft den einen Gast des Hotels tödlich und auch der andere erhielt mehrere Stichverletzungen und Prellungen.

Er verklagte den Hotelier auf Schadensersatz und Schmerzensgeld ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK