Rezension Zivilrecht: Arbeitsrecht

Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, 11.Auflage, C.H. Beck 2012 Von ref. iur. Christiane Warmbein, München Abbo Junkers Standardwerk zum Arbeitsrecht erscheint nun schon in 11. Auflage. Das für fortgeschrittene Studenten geschriebene Lehrbuch behandelt auf 470 Seiten das gesamte prüfungsrelevante Arbeitsrecht für Pflichtfach und Schwerpunktbereich. Der Autor führt zunächst in das Arbeitsrecht ein und stellt zum Grundverständnis wichtige Aspekte wie das Verhältnis zum Grundgesetz, Normenkonkurrenzen und die Aufgaben des Arbeitsrechts dar. Im zweiten Teil widmet er sich dem für Studenten wohl relevantesten Bereich das Individualarbeitsrechts und behandelt den gesamten universitären Pflichtstoff in gebotener Ausführlichkeit. Hierbei geht er im Hinblick auf die arbeitsrechtliche Praxis historisch vor, und stellt zunächst die Parteien des Arbeitsverhältnisses, dann Begründung, Inhalt, Störungen und Beendigung des Arbeitsverhältnisses dar. Der dritte Teil des Buches behandelt das für Studenten im Schwerpunkt meist obligatorische kollektive Arbeitsrecht ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK