KfW - Energiewende in Marokko

(LEXEGESE) Am 19. November 2012 haben nach Angaben der KfW der Geschäftsbereich KfW Entwicklungsbank im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und die marokkanische Projektgesellschaft Moroccon Agency for Solar Energy (MASEN) einen Darlehensvertrag für das erste größere solarthermische Kraftwerk Marokkos in Höhe von 100 Mio. EUR unterzeichnet. Dieses erste Kraftwerk wird eine Leistung von 160 Megawatt haben. Durch weitere zu bauende Anlagen wird am Standort Ouarzazate eine Gesamtkapazität von 500 Megawatt installiert ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK