Rechtsausschuss: Chancengleichheit von Männern und Frauen in Unternehmen

Der Chancengleichheit von Männern und Frauen in Unternehmen widmet sich der Rechtsausschuss am Montag, 10. Dezember 2013, in einer öffentlichen Anhörung unter Vorsitz von Siegfried Kauder (CDU/CSU).

Btw – schon mal einen Blick in den Rechtsausschuss geworfen? Vielleicht …. mal *hüstel* zur Quote dort…. ?

Den geladenen Experten liegt ein Antrag der SPD zur Förderung der Chancengleichheit von Männern und Frauen in Wirtschaftsunternehmen vor (17/8878). Die Fraktion fordert eine Mindestquote von 40 Prozent für Frauen und Männer in Aufsichtsräten und Vorständen ab 2015. Diese Quote solle stufenweise umgesetzt werden.

In der ersten Stufe solle bereits ab 1 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK