Die Datenwoche im Datenschutz (KW46 2012)

Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Do-not-track, IT-Gipfel, Cyber-Sicherheitslage, EU-Datenschutzrecht, Google Transparency Report, Online-Tracking, Datenschützer-Zunft, Cloud).

Sonntag, 11. November 2012

„Do not track” (…) Mit dem Verfahren sollen Nutzer in ihrem Browser einstellen können, ob ihre Webseitenbesuche von Tracking-Software (…) erfasst und ausgewertet werden darf. Die Technik (DNT) (…) [haben] alle großen Browser (…) bereits implementiert. (…) EU-Kommission setzt große Hoffnungen (…) [darin, die] Kontrolle (…) in die Hände des Nutzers [zu] legen. Doch die Technik hat (…) Haken (…) [und] löst das eigentliche Problem nicht. Ausleuchtung von telemedicus.de…

***

Montag, 12. November 2012

Digitaler Gipfel in Essen. Breitband-Internet, neue IP-Adressen, Telemedizin oder “Smart Grids” für die Energieversorgung – der siebte IT-Gipfel beschäftigt sich mit den zentralen Themen rund um die Digitalisierung der Gesellschaft. Mehr bei welt.de…

***

Dienstag, 13. November 2012

IT-Gipfel: Deutschland ist sicher – auf bescheidenem Niveau. Die Spannbreite der Veranstaltungen vor dem IT-Gipfel reichte (…) über die Diskussion einer digitalen Charta für das Internet bis zu aktuellen Nachrichten zur Cyber-Sicherheitslage von Deutschland im Herbst 2012. (…) [Derzeit] ist jede 35. Website in Deutschland (1,15 Millionen wurden untersucht) mit Malware verseucht und für Besucher gefährlich. Außerdem nimmt der Identitätsdiebstahl rapide zu: über 370.000 Bundesbürger waren von ihm allein zwischen Mai und Juli 2012 betroffen. Die Zahl der deutschen Unternehmen, die durch Cyber-Spionage in die Bredouille geraten sind, soll sich im vierstelligen Bereich bewegen, der Schaden könnte bei 14 Milliarden Euro liegen. Alles etwas OT, aber schon von Interesse, hier geht es zum Bericht von heise.de…

***

Mittwoch, 14 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK