VG Augsburg: Zur Rechtmässigkeit der Standvergabe beim Augsburger Christkindlesmarkt

War die Standvergabe beim Augsburger Christkindlesmarkt im Ergebnis rechtmäßig?

In diesen Tagen bereiten sich die Städte und Gemeinden wieder auf die jährlichen Advents- und Christkindlmärkte vor. Eine Übersicht über die bayerischen Märkte finden Sie zB auch hier beim BR auf der Karte.

Sie locken mit Handwerks- und Dekoartikeln für Weihnachten aller Art, industriell oder handwerklich hergestellt, Glühwein und anderen Heissgetränken, Süssigkeiten, Lebzeltereien und deftigen Schmankerln. Über Warenangebot und deren Mischung kann man bei manchen geteilter Meinung sein. Manche aber auch (und manche trotzdem hier und da) mit wirklich hübschen Artikeln darunter. So kann man beispielsweise am Münchner Christkindlmarkt am Marienplatz zauberhaftes Zubehör für Puppenstuben finden, die sonst schwer aufzutreiben sind. Winziges Zubehör an Küchenutensilien, Küchengeschirr und -Töpfen, Pfannen, Waffeleisen aus Holz, Kupfer und anderen Materialien, Möbel und anderes für Puppenküchen und Puppenstuben sogar im Biedermeierstil. Ein wunderbarer Fundus für manche der Foto-Arbeiten mit den Fellrackern und deren Grösse – oder sagen wir : kleine Körpergrösse und dazu erforderliches maßstabgerechtes Zubehör.

Von den Weihnachtskugeln im Bilde stammen allerdings nur drei von solchen Märkten; die vordere – nicht ohne zufälligen Sinn mit dem Sternchen und daher doppelt Freude bereitend – ist eine Handarbeit der Eltern eines ehemaligen Mandanten, eines Kindes aus einem Medizinschadensfall, die mir nach Abschluss des Mandantes zu Weihnachten als Geschenk vor einigen Jahren überraschend vom Postboten gebracht wurde. Zwei grosse, eine kleine dieser Art (auch das nicht ohne zufällig Symbolik). Wie es der Zufall will, ein Mandat aus dem Raum Augsburg.

Zu den Weihnachtsmärkten, die in den kommenden Tagen wieder die Standln öffnen gehört auch der Augsburger Christkindlesmarkt, der am 26. November 2012 beginnen wird ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK