Vorab: BGH zur Haftung der Eltern bei Filesharingfällen

Der BGH verhandelte gestern über eine der wichtigsten Fragen überhaupt, wenn es um Filesharing geht: Haften Eltern (pauschal), wenn Kinder an Tauschbörsen teilnehmen? Da die Entscheidung noch nicht im Volltext vorliegt, soll hier nur eine vorläufige Einschätzung abgegeben werden.

Ausgangspunkt war, daß der Sohn der Beklagten an Tauschbörsen teilnahm. Die Kläger waren der Ansicht, die Eltern würden gem. § 832 BGB haften, weil sie ihre Aufsichtspflicht verletzt hätten.

Laut Pressemitt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK