World Energy Outlook 2012 der Internationalen Energie Agentur

(LEXEGESE) - Im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) wurde am 13. November 2012 der "World Energy Outlook 2012" der Internationalen Energieagentur (IEA) durch deren Chefökonom, Dr. Fatih Birol, vorgestellt. Der Weltenergieausblick möchte energiewirtschaftliche Trends bis zum Jahr 2035 aufzeigen. Demnach werde der weltweite Energieverbrauch weiter deutlich ansteigen, wenn sich die internationale Staatengemeinschaft nicht auf drastis ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK