Cloud Computing: Eine Wohltat oder ein Übel für die Arbeitnehmer und die Wirtschaft?

Vor dem heute stattfindenden IT-Gipfel der Bundesregierung hat sich der Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) aus wirtschaftlicher Sicht zu dem momentan diskutierten Thema Cloud Computing (auch schon hier im Blog) geäußert. Danach soll Cloud Computing bis 2020 bis zu 2,5 Mio. neue Arbeitsplätze auf der ganzen Welt ermöglichen und die Wirtschaft außerdem um 250 Mrd. mehr an Wertschöpfung bereichern, so offenbar die Geschäftsführung.

Und der Datenschutz? Laut dem BDI sei Wirtschaftwachstum auf ein einheitliches Datenschutzniveau im EU-Raum angwiesen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK