Hells Angels wollen Buchveröffentlichung stoppen

Wie Spiegel Online berichtet, gehen die „Angels“ gegen ein im Riva-Verlag erschienenes E ...

Zum vollständigen Artikel


  • Rocker-Abmahnung gegen Verlag: Die Schutz-Engel

    spiegel.de - 15 Leser - Sie nennen sich gesetzlos, jetzt sehen sie ihr Recht verletzt: Mit einem anwaltlichen Schriftsatz gehen die Hells Angels gegen ein jüngst erschienenes Buch vor. Die Rocker stören sich nicht an Kritik, sondern an der Verwendung ihres Schriftzugs - er sei als eingetragene Marke geschützt.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK