Die Anlass-Gesetz-Empfehler

Es vergeht kein Monat, dass die österreichischen Medien nicht der Panikmaschine namens Verkehrs Club Österreich aufsitzen. Bei den überschaubar gut redigierten Tageszeitungen wundert es ja nicht, dass sie ungeprüft nachplappern, was aus der Menetekel-Küche des VCÖ serviert wird. Aber dass das Morgenjournal von Ö1 jedem Schmarren der Katastrophen-Junkies aufsitzt, gibt schon zu denken. Neuestes Thema: Telefonieren im Auto. Da wird tatsächlich unterstellt, dass jemand, der im Auto telefoniere, mit einem Betrunkenen am Steuer ( ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK