Al Qaida-Unterstützer Ghaleb A. festgenommen

Tückisch ist die Gefahr, die für die Allgemeinheit aufgrund von Terrorismus entsteht und offenbar gegenwärtig ist, zum Beispiel auch in Berlin. In diesem Fall brachten Ermittlungen den gewünschten Erfolg und ein Mann konnte festgenommen werden, dem vorgeworfen wird, an Tätigkeiten von Al Quaida, einer ausländischen terroristischen Vereinigung, mitzuwirken. Die Ermittler beschuldigen ihn, für Al Quaida zu werben. Ihm wird vorgeworfen, zu diesem Zweck Internetpropaganda ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK