Eurofighter: Hausdurchsuchungen Deutschland

Da schau her! Jetzt hat die Münchner Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren gegen die Firma EADS eingeleitet. Wie Spiegel Online (7.11.12) berichtet, wurden die Standorte Ottobrunn, Hallbergmoos und Unterschleißheim durchsucht. Es geht um die schöne alte österreichische „Eurofighter“-Story, an der sich die österreichische Justiz nunmehr bereits zehn Jahre lang die Zähne ausbeißt und beispielsweise der ehemalige FPÖ-Funktionär Gernot Rumpold problemlos behaupten konnte, diverse PR-Leistungen für mehrere Hundertta ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK