Verurteilung in “Telekom-Spitzelaffäre” von Bundesgerichtshof bestätigt

Der Bundesgerichtshof hat die Revision des Angeklagten gegen das Urteil des Landgerichts Bonn mit Urteil vom 10.10.2012 als unbegründet verworfen.

Das Landgericht Bonn hatte den Angeklagten u.a. w ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK