Clearingstelle EEG: Hinweisverfahren 2012/21 (Versetzen von PV-Anlagen) eröffnet

Die Clearingstelle EEG hat mit Beschluss vom 25. Oktober 2012 das Hinweisverfahren 2012/21 eröffnet. Darin widmet sie sich Fragen rund um das "Versetzen" von PV-Anlagen. Diese betreffen u.a. die Berücksichtigung etwaiger Degressionsschritte zwischen der Erstinstallation und dem Versetzen sowie die Frage, welche Folgen ein versetzungsbedingter Wechsel des Vergütungstatbestandes hat. Den Eröffnungsbeschluss k ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK