Neues von der Anlegerschutzfront

Es spricht das OLG München in seinem Beschluss vom 09.08.2012 – 17 U 1392/12, BeckRS 2012, 18927 (= ZIP 2012, 2147, 2148 f.):

„Es ist gerichtsbekannt, dass Banken sich zurzeit Geld zu einem Zinssatz von ca. 1% leihen können. Die Grundschuldzinsen betragen ein Vielfaches und für Überziehungszinsen bei einem ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK