Abschussgeld – was ist das?

Das Abschussgeld – auch als Patronengeld oder Schussgeld bezeichnet – findet man in Arbeitsverhältnissen in der Forstwirtschaft. Der Arbeitnehmer hat hier aufwand für das Erlegen von Wild, welches er im Rahmen seines Arbeitsverhältnis schuldet. Der Arbeitgeber ersetzt dem Arbeitnehmer hier diesen Aufwand (also z.B. das Geld zur Beschaffung ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK