WWEA: Weltweit installierte Windkapazität erreicht 254 GW

Wie die World Wind Energy Association (WWEA) in einem kürzlich veröffentlichten Bericht mitteilt, betrug die weltweit installierte Windkapazität zum Ende des ersten Halbjahres 2012 insgesamt 254 GW (Ende 2011: 237,5 GW). Der Zubau im ersten Halbjahr lag damit weltweit bei rund 16,5 GW und deutlich unter dem Wert im ersten Halbjahr 2011 (18,4 GW). Zurückzuführen ist dieser Rückgang in erster Linie auf geringere Neuinstallationen in China. Im Vorjahreszeitraum lagen diese noch bei acht GW, während im ersten Halbjahr 2012 nur noch 5,4 GW hinzukamen. Positiv ist die Entwicklung hingen auf dem europäischen Windmarkt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK