„@“- Zeichen als Marke eingetragen

Eine der aufsehenerregendsten Markenanmeldungen der letzten Monate dürfte die Anmeldung des „@“-Zeichens durch die Firma @T.E.L.L. Trading house for exclusive luxury labels GmbH sein. Das Marketing und die Einführung der Marke durch deren Platzierung und Anmeldung kann damit bereits als gelungen beurteilt werden.

Aus juristischer Sicht werden in Zukunft sicherlich die folgenden Fragestellungen interessant werden:

Wird innerhalb der Frist bis zum 25.02.2013 Widerspruch gegen die Marke eingelegt? Wie werden Gerichte ggfs. den Schutzumfang der Marke beurteilt Kommt es zu markenmäßigen Nutzungen des Zeichens wodurch die Rechte der Inhaberfirma verletzt werden.

Für den interessierten Leser empfiehlt sich die Lektüre unseres Beitrags „Markenverletzung durch Zeichen CCCP und DDR auf Kleidungsstücken?“ ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK