UK/England: „Business Record Check“- Klein-und Mittelständler auf dem Prüfstand

Das HM Revenue and Customs („HMRC“) kündigte am 3. Februar 2012 ein neues Vorgehen hinsichtlich der Überprüfungen von Geschäftsbüchern an. Das seit April 2011 bis Januar 2012 erfolgte “Pilotprogramm” stellte die Geschäftsbücher von Klein- und Mittelständlern („SME“) auf dem Prüfstein hinsichtlich der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Hiervon waren somit Selbständige, 1-oder Mehrpersonengesellschaften und Kapitalgesellschaften mit einem Jahresumsatz von weniger als £ 30 Millionen und weniger als 250 Mitarbeiter betroffen.

Von den 2.437 geprüften Geschäftsunterlagen entsprachen 39% nicht den vollen Erwartungen, weswegen in 11 % der Fälle für die betroffenen Unternehmen ein Nachfolgetermin anstand ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK