Entscheidender Zeitpunkt für das Erreichen der 18 Punkte Marke

Sobald der Kraftfahrer 18 Punkte auf seinem Punktekonto erreicht hat, wird ihm die Fahrerlaubnis zwangsläufig entzogen. ist dabei der Zeitpunkt der Begehung der Ordnungswidrigkeit. Sofern nach diesem Zeitpunkt eine Punktetilgung stattfindet, hat dies keine positiven Auswirkungen.

Das VGH München führt in seiner Entscheidung vom 21. Juli 2012 (11 Cs 12/1405) aus:“…Die Argumente rechtfertigen keine Aufhebung oder Abänderung der angefochtenen Entscheidung. Haben nicht nur Veränderungen des Punktestandes, zu denen es zwischen Erlass des Ausgangs- und dem Ergehen des Widerspruchbescheides gekommen ist, sonde ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK