Wolfgang Joop erhält Bundesdesignpreis 2012 in Kategorie Lebenswerk

Wolfgang Joop (2009); Foto: Stepro on de.wikipedia.org

Seit 1969 wird sie verliehen, die höchste offizielle Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland für Designleistungen – der Bundesdesignpreis.

Am 25. Oktober 2012 war es wieder soweit. In Anwesenheit von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler wurden im Berliner Kino International die diesjährigen Gewinner bekanntgegeben.

In der Kategorie Lebenswerk wurde der Potsdamer Designer Wolfgang Joop ausgezeichnet. Daneben wurden die Preisträger in den vier weiteren Kategorien Produktdesign, Kommunikationsdesign, Ökologisches Design und Nachwuchs unter den 72 nominierten bekanntgegeben.

Wolfgang Joop wurde 1944 in Potsdam geboren. Seinen internationalen Durchbruch erlebte der Modedesigner 1978 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK