Ausbau der netzgekoppelten Photovoltaik in Brasilien

Brasilien plant einen raschen Ausbau der netzgekoppelten Photovoltaik mit Großprojekten. Die brasilianische Stromregulierungsbehörde ANEEL hat bereits über 18 PV-Projekte mit mehr als 25 MW freigegeben, welche innerhalb der nächsten zwei Jahre realisiert werden. Es liegen jedoch bereits weitere Anträge für PV-Projekte mit insgesamt mehr als 200 MW vor, deren Umsetzung schon für 2013 vorgesehen ist. Vor diesem Hintergrund hat die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) einen neuen Marktreport Brasilien – Photovoltaik im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien, gefördert durch das Bun ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK