Das Ende des Brief-Monopols

Die polnische Staatspost „Poczta Polska“ verliert am 1. Januar 2013 das Brief-Monopol. Der von der Regierung angenommene Entwurf des Gesetzes zur Liberalisierung des Post-Marktes sieht nämlich vor, dass alle Post-Dienstleistungen anbietende Unternehmen den gleichen Zugang zum Markt erhalten sollen. Um als Post-Dienstleister tätig zu sein reicht künftig eine Anmeldung im entsprechenden Verzeichnis solcher Dienstleister aus. Dieses Verzeichnis wird vom Amt für die Elektronische Kommunikation geführt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK