Immer noch Probleme bei der Grundpreisangabe bei eBay

Erst gestern hatten wir davon berichtet, dass eBay nach langer Zeit den Verkäufern nun endlich die Möglichkeit bieten will, den Grundpreis mittels einer speziellen Eingabemöglichkeit bei der Gestaltung der Angebote direkt unter dem Preis anzugeben.

Ein entsprechender Bericht bei eBay machte Hoffnung, dass die Probleme diesbezüglich der Vergangeheit angehören könnten:

Bisher war aufgrund der Besonderheiten der Angebotsgestaltung bei eBay das Erfordernis der Grundpreisangabe in unmittelbarer Nähe des Endpreises praktisch nur dadurch einzuhalten, dass der Grundpreis bereits in der Artikelüberschrift platziert wurde. Dies entsprach auch der Auffassung der einschlägigen Rechtsprechung, die in Auslegung des § 2 Abs. 1 PAngV verlangte, dass der Verbraucher in die Lage versetzt wird, beide Preise auf einen Blick wahrzunehmen.

Grundpreisangabe in der Artikelbeschreibung nicht sichtbar

Mehrere Mandanten teilten uns heute mit, dass die Funktion bei eBay aber zurzeit offenbar noch nicht richtig funktioniert ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK