Achtung - 1&1-Spam. Adresse von jobware.de

Fast wäre ich darauf reingefallen. Heute kam die Telefonrechnung, pdf im Anhang. Wie immer, wenn die Rechnung von 1&1 kommt. Komischerweise hatte ich zwei dieser E-Mails im Postfach. Die eine wandte sich an "Sehr geehrte Kunden", die andere an "Sehr geehrter Herr Dosch". Also mal genauer hingeschaut. Und tatsächlich: Was mir vorher nicht aufgefallen war, waren die Rechtschreibfehler in der erstgenannten Mail. Da stand nicht "in den nächsten Tagen", sondern "in den nachsten Tagen". Da stand nicht "mit freundlichen Grüßen", sondern "mit freundlichen Gruessen". Aber wenn man schnell mal seine 100 neuen Mails im Postfach durchgeht, kann das auch schnell mal übersehen werden. Was sich in der angehängten pdf-Datei befindet, kann ich nur raten ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK