Die Datenwoche im Datenschutz (KW42 2012)

Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (S-Bahn, Geodienste-Kodex, EU-Verordnung, Mastercard, Unabhängigkeit, Masing, CH-Datendiebstahl, Nacktscanner, Smartphones, Meldedaten).

Sonntag, 14. Oktober 2012

Zählt Datenschutz bei der S-Bahn mehr als Sicherheit? „Fehlende Kameras: Senat droht S-Bahn“ Wieder Übergriffe in S-Bahn – wieder ohne Bilder“ liest man und erfährt, die Gewerkschaft verhindere seit sechs Jahren auf den S-Bahn-Stationen die Installation von Videokameras. „Der Betriebsrat fürchtet, die Fahrer seien dann in den Bahnhöfen einer lückenlosen Überwachung durch den Arbeitgeber ausgeliefert.“ Die Begründung liest sich wie ein Scherz. Sie ist aber offenbar ernst zu nehmen. Nachts und frühmorgens werden Fahrgäste getreten, verprügelt, geschädigt und bestohlen, weil die S-Bahn-Führung in Verhandlungen mit ihrer Gewerkschaft das Problem unserer Sicherheit nicht gelöst bekommt. Nachzulesen im tagesspiegel.de…

***

Montag, 15. Oktober 2012

Internet – Datenschutz: Datenschützer Schaar: Kodex für Geodienste nicht umgesetzt. Berlin (dpa) – Der Streit um Geodienste im Internet schien mit einer Selbstverpflichtung der Unternehmen entschärft – doch jetzt sieht Deutschlands oberster Datenschützer damalige Versprechen gebrochen. Der IT-Branchenverband Bitkom widerspricht. Der Zusammenhang bei der Süddeutschen…

***

Dienstag, 16. Oktober 2012

Handwerk kritisiert EU-Verordnung. Datenschutzgesetz fällt im Praxistest durch. Werben mit Facebook, Verkaufen in Online-Shops und Rechnungversand per Mail – die Geschäftsprozesse im Handwerk und der Datenverkehr verändern sich. (…) Die EU-Kommission will (…) das Datenschutzrecht europaweit vereinheitlichen und neue Regeln für Betriebe einführen. Doch der aktuelle Entwurf sorgt für Diskussionen. Der ZDH hat nun Änderungsvorschläge vorgelegt, nachzulesen bei Deutsche- Handwerkszeitung ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK