AGB für DaWanda: Rechtssichere Texte schon ab € 10,- monatlich!

Die Plattform DaWanda nimmt seit 2006 am e-Trade teil und ist derzeit das größte deutsche online-Portal für selbstgemachte Produkte. Onlinehändlern, die ihre Waren auf DaWanda vertreiben, bietet die IT-Recht Kanzlei München rechtssichere Allgemeine Geschäftsbedingungen an, und zwar schon ab € 10 monatlich (zzgl. MwSt.). Darin inbegriffen ist auch ein juristischer Update Service, der für dauerhafte Rechtssicherheit der AGB-Texte (incl. Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung) sorgt. Und selbstverständlich haften wir auch für die Abmahnsicherheit unserer Texte.

Sie haben Interesse an unserem Service? Gerne erhalten Sie hier weitere Informationen.

Auf DaWanda.de kann alles feilgeboten werden, was der Anbieter selbst produziert, individualisiert, aufgearbeitet, restauriert oder veredelt hat – also etwa Kleidung und Accessoires, Taschen, Schmuck, Spielzeug und Möbel. Seit 2006 konnte das Portal 1,7 Millionen User für sich gewinnen; seit 2010 schreibt es schwarze Zahlen. Die User können aus mittlerweile etwa 2 Millionen Produkten von 130.000 Herstellern auswählen, wobei die Angebote auf Deutsch, Englisch und Französisch eingestellt werden können ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK