Bei Beleidigung auf Facebook droht Kündigung

Die fristlose Kündigung wegen "Menschenschinder und Ausbeuter" auf dem privaten Facebook-Profil eines Auszubildenden hielt das LAG Hamm - 3 Sa 644/12 am ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK