Anhörung des Betriebsrats: Mangelnde Vorlage einer Vollmachtsurkunde und § 174 BGB analog?

Das betriebsverfassungsrechtliche Anhörungsverfahren nach § 102 BetrVG vor Ausspruch einer Kündigung ist vom Arbeitgeber durchzuführen. Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hatte sich nun mit der praxisrelevanten Frage zu befassen, ob der Betriebsrat ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK