Android-Smartphones und -Tablets mit erheblichen Sicherheitsleck

Smartphones haben durch die enorme technische Entwicklung längst den Status als mobiler Alleskönner erreicht und stellen für viele Nutzer längst den wesentlichen Knotenpunkt der Onlinekommunikation dar. Fluch und Segen der Entwicklung bleibt die allgegenwärtige Verfügbarkeit der auf und in der Peripherie der Smartphones gespeicherten Daten. Ist das Gerät einmal verloren, gilt dies auch für viele darauf gespeicherte Daten. Problematisch wird dies vor allem, wenn es sich um sensible Daten handelt. Auch Samsung versuchte dieser Gefahr Herr zu werden, indem eine Fernlöschung der Daten ermöglicht wurde, die einen unbefugten Zugriff auf Daten nach Verlust verhindern soll ...

Zum vollständigen Artikel

Demo Dirty use of USSD Codes in Cellular Network en Ekoparty 2012

Ravi Borgaonkar (@raviborgaonkar) en la ekoparty bloqueando la SIM en Android y reseteando un Samsung Galaxy 3. - http://www.ekoparty.org/2012/ravi-borgaonkar.php More info about the vulnerability by @raviborgaonkar http://www.isk.kth.se/~rbbo/ussdvul.html



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK