Polizei verhindert Amoklauf an der Universität von Palma de Mallorca. 140 kg Sprengstoff und Chemikalien beschlagnahmt.

Palma de Mallorca, Carrer Fustér

Für ein paar Tage habe ich mich nach Mallorca abgeseilt, um den wenig attraktiven Temperaturen im herbstlich-nassen Deutschland zu entfliehen. Immerhin 27 Grad soll´s heute werden und der Himmel ist wolkenlos. Beim Stöbern in der Online-Ausgabe der Mallorcazeitung habe ich gerade gelesen, dass die Polizei vorgestern in Palma einen 21-jährigen Mann festgenommen hat, der anscheinend einen Amoklauf an der Universität der Balearen geplant hatte und dabei auch den eigenen Tod in Kauf genommen hat ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK