Illegaler Medikamentenhandel – Zollbehörden greifen durch

Die Zollfahndung hat aktuell in internationaler Zusammenarbeit mit anderen Zollbehörden einen Schlag gegen den illegalen Medikamentenhandel durchgeführt. Ziel der Operation PANGEA V ist die Eindämmung des illegalen Online-Medikamentenhandels. Die im Internet gehandelten Medikamente dürften nicht immer frei von Nebenwirkungen sein.

Im Visier der Fahnder waren ausländische Versender von illegalen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK