VG Berlin: Groupon darf keine Ehren-Doktortitel einer amerikanischen Freikirche in „Feng Shui“ oder „Immortality“ anbieten

Rechtsnorm: § 35 Berliner Hochschulgesetz Mit Beschluss vom 04.09.2012 (Az. 3 L 216.12) hat das VG Berlin dem Gutschein-Händler Groupon untersagt, weiterhin gegen Zahlung Gutscheine für bestimmte Ehrendoktor- und Ehrenprofessorentitel der „Miami Life Development Church“ anzubieten. Zum Sachverhalt: Die Antragstellerin Groupon bietet Verbrauchern über ihre Internetseite unterschiedlichste Gutscheine an. Unter anderem bot sie am 14.05.2012 auch Gutscheine der „Miami Life Development Church“ zur Ausstellung von Ehrendoktor- bzw. Ehrenprofessorenzertifikaten an. So war ein Ehrendoktor- war zum Preis von 39 Euro und ein Ehrenprofessorentitel für 49 Euro zu erwerben. Den Gutscheinerwerbern wurde nach Übersendung des Gutscheins auf den Internetseiten der amerikanischen Kirche in deutscher Sprache die Möglichkeit eingeräumt, aus einer Vielzahl unterschiedlicher „Fachbereiche“ einen Bereich auszuwählen. Angeboten wurden u.a. die „Fachbereiche“ „Exorcism“, „Immortality“, „Ufology“, „Feng Shui“, „Angel Therapy“, „Gospel Music“, „Homeopathie“, „Parapsychology“ und „Motivation“. Die Antragsgegnerin untersagte Groupon mit sofort vollziehbarem Bescheid vom 07.06.2012, weiterhin Gutscheine zum Kauf anzubieten, mittels derer man Anspruch auf die Ausstellung einer „Urkunde“ erhält, die Hochschulgraden bzw. Hochschultiteln zum Verwechseln ähnlich seien ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK