Veranstaltungshinweis: Strategisches Energiemanagement – ISO 50001

Die Einführung eines Energiemanagementsystems (EnMS) zur kontinuierlichen Steigerung der Energieeffizienz liefert meist die Grundlage für erhebliche Kostenersparnisse bei zeitnaher Amortisation des Investitionsvolumens. Nicht zuletzt dies war Anlass für den Gesetzgeber alle Unternehmen des produzierenden Gewerbes, die ab 2013 die besondere Ausgleichsregelung nach EEG und den Spitzenausgleich nach Strom- und Energiesteuergesetz beanspruchen wollen, zur Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 oder eines EMAS Systems zu verpflichten ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK