Wettbewerbsrechtliche Abmahnung im Auftrag von Sidhartha Makwana

Wir haben von einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung im Namen von Sidhartha Makwana Kenntnis genommen.

Beanstandet wird neben der Verwendung einer ungültigen Version der Widerrufsbelehrung der fehlende Hinweis auf die zur Verfügung stehende Vertragssprache.

Sie wurden auch “Opfer” dieses Abmahners?

Nun fordert man von Ihnen die Unterzeichnung und anschließende Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung sowie die Zahlung entstandener Rechtsverfolgungskosten.

Unterschreiben Sie die Unterlassungserklärung nicht ungeprüft!

Die der Abmahnung beigefügte und bereits ausformulierte Unterlassungserklärung sollten Sie keinesfalls ohne vorherige juristische Prüfung unterschreiben. Sie könnte nämlich zu Nachteilen führen.

Darüber hinaus sollte von “modifizierten Unterlassungserklärungen” aus dem Internet besser Abstand genommen werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK