Wie blöd ist das denn? Handy-Dieb überführt sich selbst in der iCloud

iCloud-Logo, Rechte-Inhaber: Apple Inc.

Wer moderne Technik klaut, der sollte besser ein wenig Ahnung davon haben, was denn heute so alles möglich ist. Zum Beispiel der automatische Fotostream via iCloud. Da lässt sich am Handy nämlich eine Funktion einstellen, mit der Fotos in die Cloud geladen werden und dann von allen mit der Cloud verbundenen Geräten des Nutzers betrachtet werden können. Das hat ein smarter junger Dieb wohl nicht gewusst, der dem 34-jährigen Vitali K. aus Hagen ein iPhone aus dem Rucksack geklaut hat, das der sich laut bild.de zu seinem Geburtstag gegönnt hatte ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK