Dümmer geht’s nimmer !

Die OZ berichtet:

Ein 22-Jähriger meldete am Sonnabend in den frühen Morgenstunden der Polizei, er habe einen schweren Unfall gehabt. Ihm sei auf der Straße ein Fahrzeug entgegengekommen. Dieser Wagen hätte die rechte Seite seines Autos beschädigt und sei dann geflüchtet. Da in Deutschland Re ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK