„Bitte herausragende Präsentation!“ – EMMA heute mit „Kann Prostitution wirklich freiwillig sein?“ und B.W.geb.K. links mit auf dem Titel – Alice Schwarzer: Selbstentblößung – Wetterbericht? Shitstorm über dem Frauenturm zu Köln?

Sie hat es gewagt. Sie hat es wirklich gewagt! - Und das nach all dem Gewese der letzten Tage. Als hätte sie mit >>> HÖCKERkules/Kachelmann beim LG und OLG Köln nicht gerade genug an der Hacke… Ob man nun nach neuestem >>>Urteil [0- Ratgeber] auch über sie posten darf: „Siebrauchte es eben, im Zentrum der Aufmerksamkeit zu stehen. Aber im Grunde ist sie eine arme Sau(>>>) – und das weiß sie auch.“ , mag uns alle [1] [2] freudin , [3] ,[4] , [5] , [6] für den Moment (noch) nicht interessieren (das wird sich auch noch klären). "Bitte gute Platzierung!" – „Kann Prostitution wirklich freiwillig sein? L Vater & Sohn: Hilfe, mein Sohn trägt gerne Röcke! L BwgebK [Anmerkung: rücksichtsvoll geändert!] Alice Schwarzer: Selbstentblößung L Playboy-Club: Emma hat sich mal umgesehen... Aber es deutet zumindest vieles darauf hin, dass sie keine echte Freundin zu haben scheint oder nach dem Motto („Die Chefin macht keine Fehler.“ oder „Die EMMA und Alice in ihrem Lauf, halten weder euterbeschnittene Kuh noch Eselin auf.“) völlig beratungsresistent ist und die Nummer auf Biegen und Brechen durchziehen wollte, da gerade diese Kombination (BwgebK und Prostitution) so und jetzt in aller Munde bzw. bei Google, Bing und Yahoo auf Autofill steht. Gut, normalerweise wäre diese Glanzleistung der Metteuse allenfalls etwas für den HOHL-SPIEGEL gewesen, aber in Zeiten wie diesen… ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK