Grenzüberschreitender Formwechsel in der EU

Der Formwechsel über die Grenze ist nunmehr rechtlich möglich. Das mag für das eine oder andere Unternehmen im Hinblick auf eine Verlegung nach Deutschland und auf dann auch eine Zusammenführung seiner Auslandsgesellschaft(en) auf die deutsche Muttergesellschaft interessant sein. Wer z. B. eine englische Limited gegründet hat, deren Verwaltungsaufwand und das Nichtverstehen des Rechtssystems ihm nun über den Kopf wachsen, kann diese in eine GmbH umwandeln und z.B anschließend auf die “Konzern”mutter verschmelzen, (und damit schlichtweg die Anzahl der Gesellschaften reduzieren) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK